U16 w

Informationen

Trainingszeiten

Tag Uhrzeit Ort
Dienstag 19:00 - 20:30 Uhr Friedrich-List-Halle
Freitag 19:00 - 20:30 Uhr Friedrich-List-Halle

Trainer

Name
Andrew Sauer

Co-Trainer

Name
Karim El Wakil

Kontakt

Name Funktion Telefon E-Mail
Georg Vengert Jugendkoordinator 0172 7365705 georg.vengert@post-suedstadt-ka.de

Hinrunde 2021/2022

Bericht

Ein schwieriges Sportjahr 2021 liegt hinter uns. Mit Beginn des Jahres 2021 wurde klar, dass die Corona-Pandemie bis weit in den Frühling für große Herausforderungen sorgen würde. Der Frust unter den Mädels war allgegenwärtig, zu lange konnten sie nicht in ihren jeweiligen Altersgruppen ihre Basketball Künste trainieren, geschweige denn sich unter Wettkampfbedingungen mit anderen messen. Nur schrittweise ging es zurück zur Wiederaufnahme des Trainings- und Sportbetriebs. Die Frustration war also groß und die Luft schien etwas raus zu sein, zudem kündigte Coach Vitali Baier an zeitlich etwas kürzertreten zu müssen…gemeinsam arbeiteten wir also an einer Perspektive für die nun laufende Saison 2021-22.

Somit kam es dazu, dass wir voller Stolz, Andrew Sauer als neuen Headcoach der Mädels präsentieren konnten. Seine gute Arbeit im Vorjahr im Jugendbereich, ließ kein Zweifel aufkommen das er der richtige Mann für die Weiterentwicklung sein würde. Mit Marina Kuzman, Spielerin der ersten Stunde, stand leider ein Abgang zu buche, als Neuzugänge konnten wiederum Carlotta Siebje und Phiby Keßler wiederum gewonnen werden. Nach mehreren Wochen Training ging es endlich zum ersten Spiel nach Keltern. Die harte Arbeit zeigte Früchte, tolles Teamplay und teils schnellen attraktiven Basketball wurde den stets in großer Fülle mitgereisten Fans geboten, was somit Lust auf mehr machte. Als Nächstes stand das Spiel gegen Bruchsal an, auch dies entwickelte sich zu einem tollen Basketballspiel, bei welchem man drei Viertel lang stets in Führung war und erst im Schlussviertel, als die Luft etwas aus ging, sich knapp geschlagen haben geben müssen. Anschließend stand die längste Auswärtsfahrt der Saison nach Lörrach an. Nach anfänglichen Startschwierigkeiten entwickelte sich eine hitzige Schlacht, bei der wir am Ende leider den Kürzeren ziehen mussten. Die Stimmung war also etwas getrübt und dann kam auch noch der Tabellenführer aus Durlach zum nächsten Heimspiel. Aber hier waren sie wieder, unsere Lions Girls, mit viel Herz und disziplinierter Spielweise, konnten wir als erste Mannschaft der Saison dem Krösus der Liga die erste Saisonniederlage zuführen. So kurz vor Weihnachten also genau das richtige Geschenk für die Moral ;-)

Im Neuen Jahr kam es schon zum Rückspiel mit Lörrach. Eine gut gefüllte Halle und die freudige Unterstützung von Center Maurice Pluskota aus der Profi Mannschaft der Lions, waren vielleicht dann anfänglich doch zu viel für die Nerven der Mädels, den das erste Viertel wurde gänzlich verschlafen und somit rannte man eigentlich immer einem Rückstand hinterher. Nach der Halbzeit legte man einen couragierteren Auftritt hin, wodurch das Publikum natürlich wieder voll da war und es letztlich dazu führte das wir im Schlussviertel wieder bis auf 6 Punkte herangekommen sind. Leider hat es am Ende aber nicht mehr gereicht, doch wir sind definitiv auf einem guten Weg.

Das Fazit der bisherigen Saison fällt dennoch sehr positiv aus. Wir haben eine tolle Truppe von Mädels hier zusammen, die sich nicht nur spielerisch in ihrer Qualität über die letzten Jahre gesteigert hat, sondern auch zu einer festen Stütze der Basketballabteilung geworden ist. Sie sind bei Heimspieltagen der Lions helfende Hände, Trommelnde Fans, frenetisch anfeuernde Unterstützer und so vieles mehr…ein großer Teil des #KARLSRUDEL eben.

Als stellvertretender Abteilungsleiter, bin ich erfreut und mir ziemlich sicher hier wächst über die Jahre eine gute Mädchen / Damen Mannschaft heran, welche auch weiterhin für Furore sorgen wird. Es ist wirklich toll zu sehen, wie ihr euch seit euren Anfängen weiterentwickelt habt, bleibt weiter so ehrgeizig und engagiert. Jedem da draußen kann ich nur mal nahe legen ein Basketball Spiel der U16w anzuschauen, ich verspreche sie bekommen Emotionen pur zu sehen.

Letztlich geht noch ein großes Dankeschön an Teambetreuerin Lily Sedlag, welche altersbedingt leider nicht mitspielen kann, nichts desto trotz aber immer unterstützend dem Team zur Seite steht. Sowie an alle Eltern danke für euren Support! Unterstützt auch weiterhin eure Töchter so tatkräftig wie bisher, wir sehen uns in der Halle.

Let’s  Go LIONS

Stand: 28.01.2022