Orlando Parker bleibt!

PUBLIKUMSLIEBLING VERLÄNGERT SEIN ENGAGEMENT IN KARLSRUHE

Vergangenes Jahr war er einer der vielumjubelten Aufstiegshelden, in der abgelaufenen Spielzeit eine wichtige Stütze des in Teilen neu formierten ProA-Teams der PS Karlsruhe LIONS.

Nun steht fest: Orlando Parker geht ab dem kommenden September in seine dritte Saison mit dem Löwenrudel. Der 26-jährige US-Boy gehörte in der abgelaufenen Spielzeit regelmäßig zur „Starting Five“ von Headcoach Michael Mai und hat kein einziges der 37 Pflichtspiele verpasst. Während seiner durchschnittlich 21 Minuten Einsatzzeit pro Spiel erzielte er insgesamt 379 Punkte, was einem Schnitt von 10,2 in jeder Partie entspricht.

Damit gehört der 2,03 m große Power Forward zu den wertvollsten Akteuren im Aufgebot der LIONS und ist schon lange zum Liebling vieler Fans avanciert. So freut sich die gesamte LIONS-Family auf ein weiteres Jahr mit Orlando.

"Orlando hat sich in den vergangenen Jahren enorm weiterentwickelt bei uns. Die LIONS und Fans freuen sich auf eine weitere Spielzeit mit O.P.!", wird Abteilungsleiter Danijel Ljubic über seinen Schützling zitiert.

SAVE THE DATE

Karlsruhe Classic

Am Samstag 14. Juli wird am Filmpalast am ZKM wieder gezockt. Die LIONS sind mit dabei und unterstützen das Streetball-Turnier.

"Auf drei Courts könnt ihr euch in den drei Alterklassen U15, U18 und ohne Alterschränkung mit anderen Streetballern messen und um den Pokal kämpfen!"

Anmeldung unter:
www.karlsruhe-classic.de/anmelden/

WANN
Samstag, 14. Juli 2018 von 13:00 bis 23:00 Uhr

1 Like = Let's Go LIONS
1 Share = #NEXTLEVELTEAMWORK