GAMETIME

LIONS mit Aufwind ins neue Jahr – Römerstrom Gladiators Trier am Samstag zu Gast in der Europahalle

Die PS Karlsruhe LIONS konnten das Kalenderjahr 2019 eindrucksvoll mit einem Comeback-Sieg gegen Schalke beenden. Auch die Gladiators konnten ihr Heimspiel gegen die Unibaskets-Paderborn deutlich für sich entscheiden. Die Karlsruher wollen die neue Energie mit in das Jahr 2020 nehmen und durch weitere Punkte wichtige Positionen im Abstiegskampf gut machen. Die Partie gegen die Trierer leitet gleichzeitig die Rückrunde der BARMER 2. Basketball Bundesliga ProA ein. Das Hinspiel konnten die LIONS durch einen Buzzer-Beater mit 78.76 für sich entschieden. Gastgeber Trier fand anschließend jedoch deutlich besser in die Spur und steht derzeit mit 10 Siegen auf einem Playoffsplatz (Platz 6). Die PS Karlsruhe LIONS hingegen könnten mit ihrem sechsten Saisonsieg den Kontakt zum Tabellenmittelfeld herstellen – haben jedoch derzeit als 14. lediglich einen Sieg Vorsprung auf die Abstiegsplätze. Wir dürfen uns auf eine packende Partie freuen, in der es für beide Teams um wichtige Punkte geht.

Wie schätzt ihr das heutige Match ein? Schreibt uns in die Kommentare!

Das Karlsruher Löwenrudel ist heiß und bereit auf die kommenden Highlights im neuen Jahr! Die nächsten Spiele sind für die Raubkatzen extrem wichtig! Ganz Karlsruhe ist gespannt auf die nächsten Matches. #WEBLEEDBLUE

Samstag, 04.01.20 – 19:30 Uhr
Neujahrs Game: PSK LIONS vs Gladiators Trier

Freitag, 10.01.20 - 19:30
Nürnberg Falcons BC vs PSKLIONS

Sonntag, 12.01 -19:30
PSK LIONS vs Uni Baskets Paderborn

LIONS on the Road: Pojekt Fan-Bus geht weiter!
29.02. 19:00 Uhr Phoenix Hagen vs. PS Karlsruhe LIONS

Jetzt Tickets sichern!
www.psk-lions.de/tickets

1 Like = Let's Go LIONS
1 Share = #NEXTLEVELTEAMWORK